Peter Post GmbH & Co. KG
Poststraße 53
40764 Langenfeld

Tel.: 0 21 73 / 1 50 98
Fax: 0 21 73 / 1 50 42
e-Mail: info@peterpost.de 
 

© 2006-2010, Peter Post GmbH
Internetagentur: NEXUS-Netsoft


Historie

Mit über 60 Jahren Firmengeschichte zählt die Firma Peter Post zu den ältesten mittelständischen Stahlhändlern in Nordrhein-Westfalen. Im März 1946 gründete der Langenfelder Kaufmann Peter Post unter schwierigsten Bedingungen seine Eisengroßhandlung am Bahnhof. Im Laufe der 50er und 60er Jahre etablierte er das Unternehmen als Zulieferer von Baueisen und erweiterte nach und nach das Sortiment. Zunächst waren vor allem Bauunternehmer und Schlossereien aus der näheren Umgebung die Kunden.

Nach dem Tod des Firmengründers übernahm seine Tochter Katharina Marxen im Jahre 1970 gemeinsam mit ihrem Mann Hans-Georg die Leitung. 35 Jahre lang führten Sie das Unternehmen erfolgreich durch wechselhafte Märkte. 1976 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort auf der Poststraße, der der positiven Geschäftsentwicklung Rechnung trug. Die neue Halle wurde nach und nach mit modernen Kranbahnen und Sägeanlagen ausgestattet, und das Lagerprogramm deutlich erweitert.

In den 90er Jahren erfolgte eine großzügige Erweiterung der Büroflächen. Die Eheleute Marxen zogen sich seit Ende der 90er Jahre aus gesundheitlichen Gründen schrittweise zurück und übergaben 2005 die Leitung an den langjährigen Geschäftsführer Wilfried Schiefer, der bereits seit 1986 für das Unternehmen tätig ist. Gemeinsam mit Prokurist Thomas Lepper baute er die Position des Unternehmens weiter aus. Neben der Erweiterung der Anarbeitungsmöglichkeiten, wurde 2008 ein neuer Sattelzug mit Kran und 23 Tonnen Ladekapazität in Dienst gestellt. Der Name Peter Post steht heute für guten Service, hohe Flexibilität und ein breites Vollsortiment, das von Kunden aus ganz Nordrhein-Westfalen genutzt wird.




Herr Peter Post